Peter Busch

Malerei
Text

Peter Buschs Bilder sind lyrisch-märchenhaft anmutende Gegenwelten der Stille und Verträumtheit, weit weg von der Umtriebigkeit der Großstadt. En Miniatur setzt der Künstler seine Protagonisten in das weite landschaftliche Ambiente seines Tafelbildes. In einer reduzierten Farbpalette mit Grau-, Blau- und Grüntönen moduliert Busch sensibel die Bildfläche mit fein nuancierten Zonen des Sfumato und verleiht dem Gemälde eine reiche und dichte impressionistische Textur. Der Mensch bleibt in Buschs Bildern meist abwesend. Die Kompositionen suggerieren, dass nicht zu identifizierende Figuren vor dem Motiv angeordnet sind und damit der Eindruck entsteht, die Situation ist unter Beobachtung. Das gibt den Bildern einen beängstigenden Grundton. Das Gefühl bleibt virulent, dass etwas geschehen müsse, wobei der Zeitpunkt unge-wiss bleibt. Gewiss ist hingegen, dass Busch Malerei zelebriert. Es ist die koloristische Qualität, die Art und Weise wie Flächen auf dem Malgrund geschichtet werden oder auch nur die suggestive Wirkung, die von einem brillant gemalten Sonnenfleck auf einer Wasseroberfläche ausgeht. Peter Busch ist hier der einzige, der an die malerische Sinnlichkeit der nachimpressionistischen Zeit anknüpft.

Biografie
  • 1971 geboren in Sondershausen
  • 1994-2000 Studium der Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, bei Prof. Arno Rink (Diplom)
    lebt und arbeitet in Leipzig

Einzelausstellungen

  • 2016 Andorra, Galerie Parkhaus, Darmstadt
  • Darmstädter Bilder, Salon Käthe, Leipzig
  • 2014 Como, Galerie Kleindienst, Leipzig
  • 2012 Gast, Galerie Kleindienst, Leipzig
  • 2010 bb, Galerie Kleindienst, Leipzig
  • 2009 Findling, Galerie am Ratswall, Bitterfeld
  • 2008 Salzland, Kunstverein Pfaffenhofen a.d. Ilm
  • 2007 Hausen, Galerie Kleindienst, Leipzig
  • 2005 Peter Busch, Galerie Kleindienst, Leipzig
    Spielfeld, Kunstverein Heinsberg
  • 2002 Malerei, Galerie Kleindienst, Leipzig
    Peter Busch, LIGA, Berlin
  • 2001 Diplomausstellung, Galerie Kleindienst, Leipzig

Ausstellungsbeteiligungen

  • 2018 Malerei aus Leipzig, Antonio Colombo, Mailand
  • 2017 Pentomino #4, Thaler Originalgrafik, Leipzig
  • 2015 Leipzig 2015. Sammlung Hildebrand, G2 Kunsthalle, Leipzig
    Rauchende Bucht, Kunstverein Pritzwalk
    Vertraute Gesellschaft, Thaler Originalgrafik, Leipzig
  • 2014 Förderankäufe der Kulturstiftung Sachsen, Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund, Berlin
    BGL#1, Kesselhaus, Bergisch Gladbach / Köln
    saxonia paper II, Kunsthalle der Sparkasse, Leipzig
    WIN/Win - Die Ankäufe der Kulturstiftung Sachsen 2014, Halle 14, Leipzig
    Mensch werde wesentlich, Kunstverein FAK, Zwickau
  • 2013 Mehl und Lehm, Statusklub, Leipzig
    Es lebe die Malerei, Sammlung Essl, Klosterneuburg
  • 2012 Der gemalte Raum, Essl Museum Klosterneuburg bei Wien
    Leipzig Art Panorama, Seongnam Art Center, Seoul (Südkorea)
    The Future Lasts Forever, In.ter.alia, Seoul (Südkorea)
    German now - from Leipzig, Seongnam Art Center, Seoul (Südkorea)
  • 2011 Convoy Leipzig, Biksady Gallery, Budapest
  • 2008 Einschmelzen, Galerie b2, Leipzig
    Drawcula, Galerie Kleindienst, Leipzig
    Neue Leipziger Schule, Cobra Museum, Amstelveen
  • 2006 Leipzig select, Barbara Davis Gallery, Houston
    Update East – West, Pintura Allemania de Vanguardia en el MACUF
    Hitch Hiking, Kantor/Feuer Gallery Los Angeles
    Made in Leipzig – Bilder aus einer Stadt, Sammlung Essl, Klosterneuburg
    Über kurz oder lang, Laden für nichts, Leipzig
  • 2005 Leipziger Neue Schule, Kunstforum Essenheim, Essenheim
    Day Sleepers, Kunstforum Wien
    Gleiche Augenhöhe, Galerie Schlag, Essen
    Convoi 11, Kunstverein Bayreuth
  • 2003 Grasland, Galerie Wassermann, München
    Junge Kunst aus Leipzig, LIGA, Berlin
    Kunstverein Neustadt
    Gallerie Nicolai Wallner, Kopenhagen
    Sieben mal Malerei, Museum der Bildenden Künste Leipzig
  • 2002 Leipziger Lerchen, Städtische Galerie und Kunstverein Speyer
    Bald, LIGA, Berlin
    2001 Leipziger Maler, Galerie Markt Bruckmühl
  • 1999 Mike, Leipzig
  • 1998 Silber, Leipzig
    Junge Kunst, Galerie Kleindienst, Leipzig

Bibliografie

  • 2015 35x35 Art Project Vol. II (Katalog), Copelouzos Family Art Museum, Athen
  • 2012 The Future Lasts Forever (Ausstellungskatalog)), in.ter.alia, Seoul (Südkorea)
    German Now, From Leipzig (Ausstellungskatalog), Seongnam Arts Center und UNC Galerie, Seoul (Südkorea)
  • 2011 Convoy Leipzig (Ausstellungskatalog), Biksady Galerie, Budapest
  • 2006 Made in Leipzig (Ausstellungskatalog), Sammlung Essl, Klosterneuburg/Wien
  • 2005 Peter Busch - Spielfeld (Katalog), Galerie Kleindienst, Leipzig
  • 2003 Peter Busch - Malerei, (Katalog), Galerie Kleindienst, Leipzig
    Sieben mal Malerei (Ausstellungskatalog), Museum der Bildenden Künste, Leipzig